Was?
Dr. Daniele Ganser «IMPERIUM USA»
Die skrupellose Weltmacht
Viele betrachten die USA als die grösste Gefahr für den Weltfrieden.
Woran liegt das?

Wann?
Montag 21.09.20 - 19:30 Uhr
Türöffnung: 18:00

Wo?
Kirchgemeindehaus Ebikon
Dorfstrasse 7
6030 Ebikon
Tickets:
Freie Platzwahl NormalpreisCHF 40.00
Freie Platzwahl StudentenCHF 30.00

Der Vorverkauf ist beendet. Tickets können noch an der Abendkasse bezogen werden.
Info:
Barbezahlung an der Abendkasse.
Web:
Details:

«IMPERIUM USA»
Die skrupellose Weltmacht

Viele betrachten die USA als die grösste Gefahr für den Weltfrieden. Woran liegt das?

Nach Ansicht vieler haben die USA den stärksten destabilisierenden Einfluss auf das Weltgeschehen und stellen somit die grösste Bedrohung für den Weltfrieden dar (Allensbach 2019, Gallup International 2019). Diese traurige Spitzenstellung hat sich die Weltmacht Nr. 1 nicht von ungefähr erworben. Keine andere Nation hat seit 1945 so viele andere Länder bombardiert und so viele Regierungen gestürzt wie die USA. Sie unterhalten die meisten Militärstützpunkte, exportieren die meisten Waffen und haben den höchsten Rüstungsetat der Welt.

Daniele Ganser beschreibt eindrücklich, wie die USA Weltmachtpolitik betreiben, in der Gewalt ein zentrales Element darstellt.

Galerie:
Veranstalter:
Andrea Schumacher
6030 Ebikon
Schweiz

Karte Veranstaltungsort: